Seiten

Freitag, 18. Dezember 2009

Gesichtserkennung

Schon lange bin ich zufriedener Nutzer von Picasa - manche von euch kennen es vielleicht bereits als sehr nützliches Bildverwaltungs-Tool. Seit einiger Zeit ist nun eine neue Version veröffentlicht worden, leider bisher nur in englischer Sprache.
Das tollste daran ist die automatische Gesichtserkennung. Man kann den gefundenen Gesichtern dann Personen zuordnen und ggf. auch mit der Kontaktliste von Google-Mail verknüpfen.
Nun - was soll ich jetzt aber zu folgendem Suchergebnis sagen - bzw., welchen Namen soll ich ihm geben?
Vorschläge bitte als Kommentar ;-)